ART of COLOR | Fotodesign & Bildgestaltung

Frühlingszeit ist Blumenzeit

Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Erde küssen, dauert es nicht lange und die Blumen und Baumblüten sind da.
Wenn man dann auch noch einen Tag erwischt wo der Wind nicht so kräftig bläst sondern gar nicht, meist am Abend oder Früh morgens, dann sollte man sich mit leichten Fotogepäck auf den Weg machen. Ich bin meist mit dem Canon 100mm L IS und dem Sigma 24-70 unterwegs an der 6D MKII und natürlich mit Stativ.

Wenn man dann auch noch einen kleinen botanischen Garten in der Nähe hat, was kann es besseres geben. Sicherlich werden sich dort einige denken: "was macht der Kerl am Boden liegend und mit irren Verkrümmungen dort"! Na die Blumerl einfangen!
Was auch sehr gut ist wenn sich die Beine des Statives über klappen lassen und man mit der Kamera kopstehend Bilder machen kann

Vergiss mein nicht
Share: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+